MELANIE ENDER

Melanie Ender, * 1984 in Wien, studierte von 2006 bis 2013 an der Akademie der bildenden Künste und an der Universität für angewandte Kunst in Wien, wo sie 2013 ihr Diplom mit Auszeichnung erhielt. Sie arbeitet insbesondere mit Installation und Text und ihre Arbeiten wurden in Museen wie dem Belvedere21 und dem MAK Wien gezeigt. Sie hat an Residency-Programmen in Istanbul, Turin und Rom teilgenommen.

Biografie als PDF herunterladen

MELANIE ENDER
* 1984 in Wien

Education

2013 Diplom, Universität für angewandte Kunst, Wien (AT)
2006-13 Universität für angewandte Kunst, Wien (AT)
2013 Skulpturworkshop/Skulpturinstitut, Hans Schabus, Wien (AT)
2009-212 Akademie der bildenden Künste Wien, Video und Videoinstallation, Wien (AT)

Residencies

2017 BKA Projektförderung, Residency und Ausstellung: CRIPTA747, Turin (I)
2016 BKA Kunst und Kultur, Atelierstipendium Rom (I)
2014-15 residence & studio program das weisse haus, Wien (AT)
2011 Residency/ Exchange: Mimar Sinan Fine Arts University, Istanbul (TR)

Selected Shows:
2019
Pferd – Über das Neue, As part of About the New, Belvedere 21, Vienna (AT)

2018
to open closed forms, unttld contemporary, Vienna (AT)

2017
fall session, CRYPTA 747, Turin (I)
rated by_vienna 2017 | curated by Sabine Folie, »TYPE, PLEASE«, Galerie Raum mit Licht, Wien (AT)
SPATIAL CONCEPTS (groupshow), Fotogalerie Wien, Wien (AT)
Fragmente aus der Vogelperspektive, Screening, Quartier Belvedere, Wien (AT)

2016
Dienstag Abend -> No. 84, Wejherowska 34, Wrocław, Polen (PL)
TOPIA, curated by Annika Lorenz, Pferd. Forum Wien, Wien (AT)
shaping thoughts of stones, Kaeshmaesh, Wien (AT)
die weisse-ab-haus-verkaufs-kunstschau #5, das weisse haus, Wien (AT)

2015
SUPER EDITION #4, Kunstraum SUPER / Wien (AT) und EKKISENS Art Space / Reykjavik (IS)
#4 Reports from species of spaces, wellwellwell, Wien (AT)
to space to place, Schleifmühlgasse 12-14, Wien (AT)
Open Studio Day, das weiße Haus, Wien (AT)

2014
On behalf in the midst of the group, Super, Wien (AT)
die weisse ab-haus-verkaufs-kunstschau #3, das weiße Haus, Wien (AT)
LUDO, artunited, Wien (AT)

2013
Skulpturinstitut, ehem. Galerie Insam, Wien (AT)
The Essence, Künstlerhaus Wien, Wien (AT)
B=H+M=K+S=K=Ex=, Friday Exit, Studios Lenikus, Wien (AT)
Räumlicher Rekonstruktivismus oder die Instabilität des Raumes (Diplomsoloshow), Offspace Spenglerei, Wien (AT)

2012
Exkursion: Kino, Mumok Kino, Wien (AT)
Realm, Heiligenkreuzerhof, Wien (AT)

2011
The Essence, MAK, Wien (AT)
Vitrinen Display, Blue Banana, Wien (AT)
no more luggage, Cistern Galleries, Tophane- | Amire Culture and Arts Center Istanbul (TR)