ALFREDO BARSUGLIA

Stephanie Weber (MoMa, New York) über Alfredo Barsuglia:

Die Grenze zwischen Schein und Sein, zwischen Illusion und Realität ist ein Dreh- und Angelpunkt seines Werkes, weshalb es nicht überrascht, dass seine Arbeitsweise oftmals der eines Filmregisseurs, sprich eines Geschichtenerzählers gleicht.

Barsuglias Installationen sind meist narrativ, geben dem Betrachter jedoch nie eine lineare Handlung oder Leseart vor. Der Künstler entwirft Fiktionen anhand subtiler Details, die für den Betrachter Fragen aufwerfen und ihm einen Interpretationsspielraum eröffnen. Dementsprechend bedient sich der Künstler seiner Ausstellungsräume nicht zur bloßen Präsentation einzelner Werke sondern spinnt komplexe Geschichten, die jedes Werk und Objekt zu einem unerlässlichen Teil innerhalb eines größeren Ganzen machen. Durch die Verwendung von werkimmanenten Querverweisen und scheinbar beiläufigen Details werden Ausstellungsräume zu Tatorten, belanglose Objekte zu Indizien, Betrachter zu Komplizen, Voyeuren und Spürhunden.

Sein Verwirrspiel zwischen Schein und Sein betreibt der Künstler zum Teil sehr wörtlich, beispielsweise in seinen raumillusionistischen Malereien. In anderen Fällen ersinnt er komplette Orte. Mehrere seiner Werke bestehen in der Erschaffung frei erfundener Orte außerhalb eines klar erkennbaren künstlerischen Kontexts wie seine fiktive Zahnarztpraxis in Los Angeles (Oderfla Dental Office, 2006) oder ein Beauty Resorts inmitten der kalifornischen Wüste (Oderfla Beauty Resort, 2008). In Barsuglias fiktive Welten, werden Begehrlichkeiten, Schönheitsideale und Moralvorstellungen hinterfragt. (…)

Biografie als PDF herunterladen

1980 geboren in Graz, lebt und arbeitet in Wien

1999-2004
Universität für Angewandte Kunst, Wien; Akademie der Bildenden Künste, Wien; Universität Wien, Wien; Akademia Sztuk Pięknych, Krakau

Ausstellungen und Projekte (2000-2016, Auswahl)
2016
Brihdy, unttld contemporary, Wien (A) (solo)

2015
Und die Rechnung geht an Martin K., Künstlerhaus, Wien (A)
High Performance, Kunsthalle alrberg1800, St. Anton/Arlberg (A)
CABINET, MAK - Museum für angewandte Kunst, Wien (A) (solo)
Rejection, unttld contemporary, Wien (A)

2014
LAND, Galerie Zimmermann Kratochwill, Graz (A) (solo)
Raum, Projektraum Viktor Bucher, Wien (A) (solo)
Social Pool, in Kooperation mit MAK Center for Art and Architecture, Los Angeles (public art project, permanent) (USA) (solo)

2013
PARAsitDIES, Galerie Zimmermann Kratochwill, Wien (A) (solo)
Vienna Calling, Meštrović Pavilion, Zagreb (HR) kuratiert von Theresia Hauenfels
Kunstgastgeber Gemeindebau, Kunst im öffentlichen Raum Wien, Rennbahnweg 27/3/2R, Wien (A)
Spa, Arbeiterkammer Wien, Plakatwandprojekt, Wien (A) (solo)
Breaking the fourth wall, Hospiz Galerie Bregenz / Kunstvilla, Bregenz (A) (solo)
BrandSchutz // Mentalitäten der Intoleranz, Stadtspeicher Jena, Jena (D)
Oral Beauty, Lichtinstallation, Gleisdorf (A) (solo)
Common Ground Barrier, Galerie Zimmermann Kratochwill (A)

2012
Unwritten stories, Faur Zsófi Galéria, Budapest (H) (solo)
Small Pieces II / Mixedmedia, Galerie Eugen Lendl, Graz
Point Blank, Mikser Festival, Belgrad, Serbien, Kuratorin: Dušica Dražić
Beziehungsweise, 4Viertel Kunst bei Wittmann, Wien, Kuratoren: Christine Haupt-Stummer, Andreas Krištof
Herr F. verkauft Realität, Atelier Kaserngasse, Judenburg
photo_graz Selektion 012, ESC im labor, Graz

2011
Nur die Guten kommen in den Garten, Konschthaus beim Engel, Luxemburg, Kuratorin: Daniela del Fabbro
The Excitement Continues - Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Leopold II, Leopold Museum, Wien
Facing Kremlin - Gute Aussichten, special project of the 4th Moscow Biennale of Contemporary Art, Moskau, Kuratoren: Peter Weibel, Simon Mraz
Chain letter, Shoshana Wayne Gallery, Los Angeles
i mobili, raumimpuls, Rothschildpark, Waidhofen/Ybbs, Kuratorin: Theresia Hauenfels (Public Art Project) Anton Faistauer
Preis für Malerei, Galerie im Traklhaus, Salzburg
Walter Koschatzky Kunstpreis, MUMOK Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig, Wien
Das Mehr am See, Hospiz Galerie Bregenz / Kunstvilla, Bregenz, Kuratorin: Kirsten Helfrich

2010
Its very artificiality becomes an attraction, Künstlerhaus Passagegalerie, Wien (A) (solo)
Diving Through Realities, Galerie Lukas Feichtner, Wien (A) (solo)
Mobile Retreat Space, Austrian Cultural Forum, Washington D.C. (USA) (solo)
Not at Home, 4Viertel Kunst bei Wittmann und MUMOK, Wien (A) (solo)
Kunstförderpreis des Landes Steiermark für zeitgenössische bildende Kunst, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz, Kuratorin: Christiane Meyer-Stoll
Glob(E)Scape, 2nd Moscow Biennale for Young Art, ARTPLAY Design Centre, Moskau, Kuratorin: Daria Pyrkina
Die nächste Generation 1, Galerie im Traklhaus, Studio, Salzburg
Inversion of the ideal, Galerie Zimmermann-Kratochwill, Graz
Walk The Line, Projektraum Viktor Bucher, Wien
Beauties For Your Imagination, Bühnenintervention, Mikkel Hess, Club Nublu, New York, Kuratorin: Stephanie Weber
NO-ISBN, Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig, Kurator: Bernhard Cella
Eine Berührung der Wirklichkeit, Edition 15, HangART-7, Salzburg, Kuratorin: Lioba Reddeker

2009
You are never fully dressed without a smile, Kunstverein das weisse haus, Wien (A) (solo)
Waiting Room, Galerie Gans, Wien (A) (solo)
Neue malerische Positionen, Teil 1, Galerie Lukas Feichtner, Wien
transgressing transience, Kunstraum flat1, Wien
Easy Come, Easy Go, Bühnenbild, Oleg Soulimenko, Tanzquartier Wien, Wien

2008
The Importance of Being Beautiful, Gironcoli Museum, Herberstein (A) (solo)
Oderfla Beauty Resort, Yucca Valley, Kalifornien (Public Art Project, permanent) (USA) (solo)
Georg Eisler Kunstpreis, Bank Austria Kunstforum, tresor, Wien
Kultur macht Mensch, Plakataktion, Kultur Service Gesellschaft Steiermark, Graz (Public Art Project)

2007
Open Mouth, MAK NITE ©, MAK Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst, Wien (A) (solo)
Oralhygiene 5, Galerie Patrick Ebensperger, Graz (A) (solo)
Oralhygiene 6, Faur Zsófi Galéria, Budapest (H) (solo)
Criteria, Galería Perdida, Los Angeles und Projektraum Schalter, Berlin
Dental Oral, Projektraum Legion@Sensei, New York
Elegy for the brave, Bühnenbild, Oleg Soulimenko, Tanzquartier Wien, Wien

2006
Caroline, Helene, Yona, Galerie Patrick Ebensperger, Graz (A) (solo)
Arbeitstitel: Mundhygiene, Werkstadt Graz / Graz Kunst, Graz (A) (solo)
Neuankäufe der Sammlung, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz
Center, MAK Center for Art and Architecture, Los Angeles
bAby’S aLL gRoWn Up, Projektraum Marvimon, Los Angeles
Wissenstransfer 1-16, FH-Studiengänge der Wirtschaft, CAMPUS 02, Graz (Public Art Project, permanent)

2005
Subway Graz - Ein Projekt im System, fiktives Fußgängertunnelsystem, Graz (Public Art Project) (A) (solo)
Skin, CAFA Art Museum, Peking, Kuratorin: Theresia Hauenfels
MDAC - Museo d’Arte Contemporanea, Plakataktion, Venedig (Public Art Project)

2004
Alfredo Barsuglia, Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien (A) (solo)
Disorder, Galerie Centrum, steirischer herbst, Graz
Loop 2004, zusammen mit Christian Eisenberger, Galerie kulturPendel, Waidhofen/Ybbs (Public Art Project)

2003
Slot Machine, Kulturhaus der Stadt Andrychów, Polen (POL) (solo)

2002
Alfredo Barsuglia, Galería Balance, Mexico City (MEX) (solo)

2001
Alfredo Barsuglia, Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien (A)

 

Preise und Stipendien (Auswahl)

2014
Atelierstipendium des BMUKK, Rom

2013
Theodor-Körner-Preis, Wien

2012
Artist in Residence der Stadt Judenburg

2011
Walter Koschatzky Anerkennungspreis, Wien
Arlberg Hospiz Kunstpreis, St. Christoph am Arlberg

2010
Auslandsstipendium des Landes Steiermark, New York
Humanic-Preis, Graz

2008
Joshua Tree Highlands Artist Residency, Joshua Tree, Kalifornien

2007
Kunstförderungspreis der Stadt Graz

2006
MAK-Schindler Artists and Architects in Residence, Los Angeles

 

Vorträge und Podiumsdiskussionen (Auswahl)

2013
Spa, Podiumsdiskussion, Arbeiterkammer Wien

2012
Kunst und Wirtschaft, Podiumsdiskussion, IP Center, Wien

2009-2011
Guest critic, Pratt Institute, New York

2008
Zahnmedizin und Gegenwartskunst, Podiumsdiskussion, Kunsthalle Wien project space, Wien
Beauty for a moment, Podiumsdiskussion, Yucca Valley, Kalifornien

2006
Dentistry and Contemporary Art, Vortrag, UCLA School of Dentistry, Los Angeles

 

Sammlungen

Artothek des Bundes, Wien; Artothek der Stadt Wien; Leopold Museum, Wien; Luciano Benetton Art Collection, Mailand; MAK Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst, Wien; Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz; Sammlung der Stadt Graz; Sammlung der Universität für angewandte Kunst, Wien; Sammlung Dietrich Mateschitz, Salzburg; Ursula Blickle Videoarchiv, Wien; Vatikanische Sammlung, Rom